ADAC Motorboot Cup - Halbendorf/Deutschland - Kim Lauscher, Maximilian Stilz. (c: adac motorsport)
Wirtschaft atmedia
03/05/2014

MuP Verlag schließt Skipper-Magazin-Relaunch ab

de, euDer MuP Verlag wird mit dem Wassersport-Magazin Skipper Medienpartner der Rennboot-Wettbewerbserien ADAC Motorboot Masters, ADAC Motorboot Cup und ADAC Jetboot Cup. Und begleitet diese Sport-Wettbewerbe in Form von Berichterstattung und Vor-Ort-Präsenz während der Rennen.

Der Verlag, der Skipper im Sommer 2013 übernahm und in sein Portfolio integrierte, ist mittlerweile mit dem Relaunch der Zeitschrift, der gemeinsam mit adOne erfolgte, fertig.

Das Magazin wurde mit einem neuen Titel-Konzept ausgestattet. Das Logo wurde weiterentwickelt, die Rubrizierung optimiert und das Inhaltsangebot um neue Ressort ausgedehnt. Neben Rennsport-Themen, wie jene zu den eingangs erwähnten ADAC-Serien, soll das Magazin auf der Nutzwert-Ebene für Einsteiger und Bootseigentümer ausgebaut werden. Darüber hinaus wurde das visuelle Erscheinungsbild adaptiert.

Parallel dazu wurde Skipper-Online vollständig weiter entwickelt und in Responsive Design eingebettet, um der gesamten Zielgruppe eine technische Verfügbarkeit auf allen Endgeräten gewährleisten zu können. Auch im Online-Auftritt der sich im Kern um Testberichte dreht, deren Angebot weiter ausgebaut werden, wie MuP avisiert, wurde das Inhaltsangebot um Ressorts erweitert.

Ziel dieser Print- und Online-Adaptionen sind klarerweise die crossmediale Vernetzung der Medien und eine möglichst komplette Servicierung der Zielgruppe der Special-Interest-Medienmarke.

Rund um Skipper realisiert der MuP Verlag Kooperationen, Social-Media- und Direktmarketing-Kampagnen und intensiviert die Zielgruppen-Erreichung am Point-of-Sale, über Messen und in nautischen Umfeldern.

Background: MuP Verlag übernimmt Skipper Magazin - atmedia.at
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.