© R. Vogel

ÖWA-Messung
02/12/2013

Mehr als 2 Mio. Unique Clients für Kurier Online Medien

Die aktuellen ÖWA-Zahlen bestätigen den erfolgreichen Relaunch von KURIER.at und den Ausbau des Dachangebotes.

Das aktuelle Ergebnis der ÖWA Basic für den Jänner 2013 bescheinigt den KURIER Online Medien mehr als 2 Millionen Unique Clients*. Dies ist mit genau 2.070.131 Unique Clients ein neuer Spitzenwert für das Dachangebot und eine Bestätigung dafür, dass das KURIER digital Portfolio im vergangenen Jahr mit film.at und events.at ergänzt worden ist.

Erfolgreicher Relaunch

Nach dem Relaunch im November konnte KURIER.at eine Steigerung um 13,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (1.586.404 Unique Clients) erzielen. Neben diesem erfreulichen Wachstum verzeichnen auch alle Special-Interest-Portale des KURIER Medienhauses eine signifikante Steigerung.
Die futurezone.at, Österreichs führendes Hightech-Portal, konnte sich gar um 58,1Prozent steigern und weist somit 324.878 Unique Clients aus.
film.at und events.at, die beiden Neuzugänge im KURIER Medienhaus, erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. So wuchs film.at um 37,61Prozent und weist im Jänner 200.347 Unique Clients aus, und events.at konnte sich um 53,74 Prozent auf 114.658 Unique Clients steigern.

Thomas Kralinger, der Geschäftsführer des KURIER Medienhauses, sieht die Strategie des Medienunternehmens bestätigt: "Wir freuen uns nach dem gelungenen KURIER.at-Relaunch über die Bestätigung unserer Diversifikations-Strategie und die ersten Ergebnisse unseres konsequenten Ausbaus und Investments im digitalen Bereich. Vor allem das enorme Wachstum im Special-Interest-Bereich zeigt, dass wir mit dem KURIER Medienhaus die richtige Richtung eingeschlagen haben."

*Ein Unique Client Ist ein von mindestens einer Person verwendetes Endgerät (PC, PDA, Mobiltelefon etc.), von dem aus auf das ÖWA gezählte Angebot mittels eines Internet-Browsers zugegriffen wird.