© Kenwood

Wirtschaft atmedia
12/03/2014

MediaCom mischt Kenwood und KochAbo.at

Die Synergie-Fähigkeit der Küchengeräte-Marke Kenwood und KochAbo.at liegen auf der Hand. MediaCom Wien nahm die Synergie-Herstellung in die Hand.

KochAbo.at nutzt die im Einzelhandel zum Verkauf ausgestellten und angebotenenKenwood-Küchengeräte als Werbeträger. Das Lebensmittel-Online-Service wird auf ausgewählten Produkten derProduktlinien Kenwood Cooking Chef und Chef Sense mittels Aufkleber angeboten. Käuferinnen und Käufer von sechs Produkten aus diesen Ranges bekommen mittels Gutschein 50 Prozent Rabatt auf ihre ersten beiden Bestellungen beiKochAbo.at.

Die Co-Promotion wird wiederum über die Microsite Kenwood-kochabo.at abgewickelt. Dort müssen sich Konsumenten registrieren, um den Preisnachlaß auf die verschiedenen KochAbo.at-Abo-Produkte zu erhalten.

Vanja Kuzet, Marketing-Manager der Marke Kenwood in Österreich, erklärt, dass diese Kooperation einen "zusätzlichen Benefit für Kenwood-Käufer" mit sich bringe und "perfekt mit der Marke und den Geräten harmoniere".

Die Promotion zum wechselseitigen Nutzen der jungen Online-Marke und dem arrivierten Markenartikel entstand bei MediaCom Wien. Sie läuft seit Ende Oktober und bis Ende Jänner 2014 also in der Weihnachtssaison 2014, die aufgrund der verschenkten Gutscheine und der Umtäusche bis Jänner kommenden Jahres dauert.

Credits:

Auftraggeber: De'Longhi Kenwood GmbH, Kenwood Österreich;

Agentur: MediaCom Wien; Kreation: Magic Moments; Art Director: Edgar Castellanos; Text: Alice Seeber - Senior Client Service Consultant/MediaCom Wien, Christl Alarcon - Junior Creative Media Consultant/Magic Moments.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.