Marcia Wallace starb im Alter von 70 Jahren.

© Reuters/FRED PROUSER

1942 - 2013
10/27/2013

Marcia Wallace: Die Stimme von Edna Krabappel ist tot

Traurige Nachricht für alle „Simpsons“-Fans: Marcia Wallace, die Edna Krabappel ihre Stimme lieh, ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Die Stimme von "Simpsons"-Lehrerin Edna Krabappel ist tot: Synchronsprecherin Marcia Wallace, die für die Rolle mit einem Emmy ausgezeichnet wurde, sei im Alter von 70 Jahren gestorben. Mehr als zwei Jahrzehnte lang hatte Wallace, die auch als Schauspielerin arbeitete, der Figur der Edna Krabappel, Bart Simpsons Grundschullehrerin, deren unnachahmliche Stimme und das spöttische Lachen verliehen.

"Es hat mich extrem traurig gemacht, vom Tod der großartigen und anmutigen Marcia Wallace zu erfahren", sagte "Simpsons"-Produzent Al Jean laut Mitteilung. Die "unersetzbare Figur" der Edna Krabappel werde nun aus der Serie herausgenommen.

Einmalige Auftritte bei den Simpsons:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare