Frank Stronach hat ...
Wirtschaft atmedia
08/23/2013

Life Radio sagt Mahlzeit zur Wahlzeit

atMehr Earned Media als Paid Media scheint den begonnenen Nationalratswahlkampf zu kennzeichnen. Wahlwerbende Parteien und Spitzenkandidaten, die sich vor Wähler mit einem sparsamen Wahlkampf rechtfertigen wollen, generieren stattdessen Media durch Besuche in nahezu allen Redaktionen Österreichs. Dort sitzen sie in der Regel Politik-Journalisten und Chefredakteuren gegenüber. Life Radio geht einen alternativen Weg und vermittelt Hörer und Spitzenkandidaten zueinander und bittet Wähler und Wahlwerber an den gemeinsamen Tisch.

Das Privatradio "verlost" die Brunches mit den sechs Spitzenkandidaten der grössten wahlwerbenden Parteien und lädt dazu drei Hörer, die sich um diese Gespräche bewarben, dazu ein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.