Auszug aus dem Prävention-Vermittlungsspektrum des Kuratorium für Verkehrssicherheit (c: kfv.at)
Wirtschaft atmedia
11/14/2012

Kuratorium für Verkehrssicherheit macht sich TV

atDas Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) setzt künftig zur Vermittlung von Unfallprävention und -gefahren auf Bewegtbild und startet KFV-TV. "Dort zeigen wir informative und moderne Kurzfilme zu den Themen Unfallprävention und Sicherheit", beschreibt Christoph Feymann, Kommunikationsleiter der Organisation, das Inhaltsspektrum des zusätzlichen Informationsangebots.

Mit Filmen sei ein punktgenauer Transport unserer Botschaften und von Emotion möglich, wodurch sich wiederum Aha-Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben, auslösen lassen, erläutert Feymann weiter. Mit KFV-TV will die Organisation Nutzern des Services "Unfallprävention greifbarer machen".

atmedia.at

Schau: KFV-TV