© Sky Österreich

WERBUNG
07/24/2015

Krankl im Netz

Ambuzzador verlängert die aktuelle Sky-Kampagne für ihren viralen Einsatz auf YouTube.

Sky Österreich bemüht sich, mit einem vollständigen Kommunikationsmix Fernseh-Konsumenten für Marken- und Produktwahrnehmung zu erreichen. Zur 360-Grad-Kommunikation des werbenden Unternehmens gehören auch die sozialen Medien. In die jüngste Kampagne, in der Hans Krankl und Morgan Heath in einer weiteren Vater-Sohn-Episode der Kampagnen-Linie zu sehen, sind auch vier Spots integriert, die die TV-Kommunikation fortsetzt und über YouTube und #meinsky eine Verlängerung darstellt.

Für die Social-Media-Fähigkeit der Kampagne sorgte Ambuzzador. Die Agentur stattete das Medien-Unternehmen mit, wie sie selbst beschreibt, "authentischen, zielgruppen-relevanten Social Videos aus" um damit die Marke "mit neuen Formaten zu repositionieren" und um "eine junge, urbane Zielgruppe" zu erreichen. Sky-Botschafter Krankl tritt in den YouTube-Videos mit verschiedenen Themen, die ihm kein textender Kreativer in den Mund legte und quasi Krankl-Originale sindm, auf. Was den Videos wiederum, laut Agentur, "mehr als 100.000 Views" auf YouTube einbrachte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.