© Michael Hügel

Wirtschaft atmedia
10/07/2014

Igelsböck managt Pfeiffers Zukunftsgeschäft

Eva Igelsböck bekommt die Leitung der innerhalb der Pfeiffer Handelsgruppe neu eingerichteten Stabstelle Business Development übertragen.

Eva Igelsböck bekommt die Leitung des Bereichs Business Development der Pfeiffer Handelsgruppe übertragen. In ihre, mit dieser Stabstelle verbundenen Management-Aufgaben gehören die Entwicklung, das Marketing und die Kommunikation der E-Commerce-Aktivitäten des Lebensmittelhändlers in Österreich. Igelsböck gilt als Online-Vertriebsexpertin und soll die Gruppe hierzulande zur "Nummer ein im Online-Lebensmittelhandel" machen.

Igelsböck ist im digitalen Geschäft in Österreich keine Unbekannte. Sie wechselt aus dem E-Commerce-Vertrieb für Billa und von Rewe International in die Pfeiffer Gruppe. Davor war sie für das Startup KochAbo.at im Produkt- und Online-Marketing sowie im Startup-Inkubator i5invest unter anderem für Tripwolf im Sales- und Key-Account-Management tätig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.