Nikon Europe-Kampagne/Jung von Matt/Spree - Ich bin Nikon (c: nikon europe)
Wirtschaft atmedia
03/08/2010

Ich bin Nikon

euMagische Momente, Menschen und Nikon. Diese Verbindung inszeniert Jung von Matt/Spree in der soeben europaweit sowie in Südafrika angelaufenen Werbekampagne mit dem Titel Ich bin Nikon. Damit soll das Erbe der Marke - Professionalität, Echtheit und Innovation - dem vom Einsteiger bis zum ambitionierten Fotografen reichenden Publikum näher gebracht werden. Zwischen all den Menschen der Kampagne tummelt sich auch Popstar Robbie Williams, der bei einem seiner Konzerte sein Publikum fotografierte und so seinen Ich bin lebendig-Moment beisteuert.

Die Kampagne baut auf dem Nikon-Slogan At the heart of the image auf. Den Weg den Jung von Matt/Spree weiterging, zeigt Menschen vor und hinter einer Nikon. Dabei entstanden Alltagsszenen, die die Frage, wer man mit Nikon sei, beantwortet. Die ersten Schritte eine Babies, die Hochzeitsvorbereitungen einer spanischen Braut, ein Urlauber vor den ägyptischen Pyramiden und Menschen rund um den Globus, die miteinander kommunizieren und ihre Nikon-Kameras tauschen, sind in der Kampagne zu sehen.
Parallel zu Image- läuft eine Produkt-Ebene in der Kampagne. So werden die Coolpix-Modelle präsentiert. Mit "Ich bin ein Super-Zoomer" oder "Ich bin sexy" werden in deren Auftritten Funktionen ins Blickfeld gerückt. Das Media-Mix besteht aus TV, Print, Online, Außenwerbung und Social Media.

Für Jung von Matt/Spree ist dies die erste Realisation für Nikon Europe seit Etat-Vergabe im September 2009. "Wir glauben, dass diese Kampagne tatsächlich zum Kern dessen vordringt, wie Menschen heute fotografieren. Sie gehen spielerisch heran, inszenieren sich selbst und tauschen ihre Bilder untereinander aus", reflektiert Julia Peuckert, Planning Director bei Jung von Matt, die zielgruppen-adäquate Herangehensweise und die Stilistik, normale Menschen in Alltagssituationen zu zeigen.

Regisseur Ralf Schmerberg und Trigger Happy Productions verfilmten das Agentur-Drehbuch mit einer Nikon-D3S-Kamera an neun Tagen an Schauplätze in Ägypten, Spanien und Deutschland. Die Bilder für die Anzeigenkampagne wurden von Sven Jacobsen in Südafrika gemacht. Und was will Nikon mit diesem Einsatz erreichen? Birgitta Olson, General Manager Marketing Communications Nikon Europe: "Wir hoffen, dass diese Kampagne uns helfen wird, das traditionsreiche Erbe der Marke Nikon einem breiteren europäischen Publikum bekannt zu machen. Indem wir unsere Kunden daran erinnern, dass sie ebenfalls im Bildmittelpunkt stehen, hoffen wir, ein neues Verständnis für die Fotografie zu wecken."

Credits:

Auftraggeber: Nikon Europe; General Manager Marketing Communications: Brigitta Olson;
Agentur: Jung von Matt/Spree; Managing Director: Andreas Freitag; Managing Director/Creative: Wolfgang Schneider; Planning Director: Julia Peuckert; TV-Producer: Matthias van de Sand; Management-Supervisor: Ilan Schäfer; Senior Account Manager: Sirkka Köster; Junior Account Manager: Jutta Caballero; CD/Art: Christian Kroll; CD/Text: Peter Gocht; Art-Director: Javier Suarez Argueta; Copy-Writer: Björn Ingenleuf; CD/Digital: Fabian Sax; Social Media-Manager: Barbara Scholtysik; Senior Project Manager Digital: Nikolina Micic; Head of Design: Mareike Geisker.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.