Trump möchte für die Republikaner bei der Präsidentschaftswahl 2016 antreten.

© REUTERS/BRENDAN MCDERMID

Simpsons-Trailer
07/09/2015

Homer verfängt sich in Donald Trumps Haaren

Die Simpsons machen sich über den umstrittenen Präsidentschaftskandidaten lustig.

Nach dem heftigen Gegenwind auf seine Mexikanerkritik ("Sie haben viele Probleme. Sie bringen Drogen mit. Sie bringen Verbrechen mit") machen sich nun auch die Zeichentrickfiguren der "Simpsons" über Donald Trump lustig. In einem von Fox veröffentlichten Trailer wird Homer als Wahlkampfstatist angeheuert, weil er sich nicht für Politik interessiert.

Während der Großunternehmer Trump als Präsidentschaftskandidat eine Rede hält ("Amerika, Du kannst meine nächste Ex-Frau sein"), verliert sich Homer in den seltsamen Haaren des New Yorkers und findet darin ein ganzes Paralleluniversum. Ein goldenes Haar konnte Homer zwar stehlen - aber das fliegt dann ganz von selbst zurück zum Trump-Tower und Homer bleibt kahl wie immer (abgesehen von den drei Haaren) zurück.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.