Wirtschaft atmedia
06/26/2014

Habesohn Doucha realisiert Auer-Markteinführungskampagne

atAuer-Waffel, seit Mitte 2013 im Besitz von Spitz, beauftragte Habesohn Doucha mit den rund um die Markteinführung der Geschmackssorte Auer Tortenecken nach Sacher Art anfallenden Kommunikationsarbeiten.

Die Agentur begann ihre Arbeit in einem, wie sie es nennt, Brand Roots Workshop, und mit der Schärfung der Positionierung der Auer Tortenecken. Das sind wiederum die, laut Habesohn Doucha, neurowissenschaftlichen Grundlagen der Kreation.

Die Kreativarbeit dreht sich in weiterer Folge um die Weiterentwicklung des Packaging Designs. Die Tortenecken nach Sacher Art werden derzeit mittels Out-of-Home-Kampagne und Plakaten Konsumenten in Österreich zum Kauf empfohlen.

Credits:

Auftraggeber: Auer Waffel; Marketingleiterin: Jutta Mittermair;
Agentur: HD Habesohn Doucha; Konzept: Michael Jandrisics; Grafik: Christian Wiesinger; Kontakt: Harald Doucha.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.