Wirtschaft atmedia
01/13/2012

Goldbach Audience vermarktet ATV2.at

atATV2.at ging parallel zum Programm-Start am 1. Dezember 2011 online und ist seit diesem Zeitpunkt auch Werbeträger-Mitglied in ÖWA Basic und ÖWA Plus. Eine Ausweisung in der ÖWA Basic ist noch nicht erfolgt. Inhaltlich bildet ATV2.at das gleichnamige TV-Programm ab und ergänzt es dementsprechend. Goldbach Audience vermarktet die Nutzung und Werbeflächen.

Der Vermarkter nennt 862.613 AdImpressions, 74.924 Unique Clients und 96.757 Visits als quantitative Messgrössen aus der ersten AdServer-Zählung im Dezember 2011.

Das Werbeformen-Portfolio besteht aus Standards wie Fullbanner, Skyscraper, Medium Rectangle und Superbanner, die mit einem Run-of-Site-TKP-Spektrum von 20 bis 40 Euro und Sonderwerbeformen wie L-Ad, PreRollAd bis zehn, PreRollAd bis 15, PreRollAd bis 30 Sekunden, und Tandem VideoAd in einem Run-of-Site-TKP-Bereich von 55 bis 75 Euro.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.