Wirtschaft atmedia
09/17/2012

Gillette realisiert Branded Content Projekt

intGillette und YouTube launchen gemeinsam den Branded Content-Channel Gillette Football Club. Dort werden Videos und News zu Mannschaften aus den europäischen Top-Ligen aggregiert. Nach Registrierung stehen den "Mitgliedern" dieser Marken-Community Inhalte zu der von ihnen bevorzugten Fussball-Liga oder zu ihren Lieblingsclubs zur Verfügung. Gillette fungiert als Hauptsponsor des Channels in den Regionen Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Zu den Toren und den Match-Highlights versorgt der Club seine Nutzer auch mit Nachrichten und Statistiken zu deren vordefinierten Ligen und Mannschaften. Die Statistiken kommen von Squawka.

Das bestehende Angebot an Fussball-Inhalten ist um Entertainment-Inhalte von Cannes Gold Löwen-Gewinner, dem Social Film-Anbieter Big Balls Films angereichert. In der anstehenden Ausbau-Phase soll der Gillette Football Club um Social Gaming erweitert werden.

Die derzeit zugängliche Version des Channels ist eine Beta-Version, die in den kommenden Wochen weiter entwickelt und finalisiert werden soll. Die in das Procter & Gamble-Projekt einfließende Kreativarbeit kommt von Proximity BBDO Paris.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.