Eva Buchleitner aka Eva Blut (c: eva blut)
Wirtschaft atmedia
05/10/2012

Eva Blut arbeitet mit pink frog

atDas Design-Label Eva Blut wird von der Live-Kommunikation-Agentur pink frog in der Umsetzung einer, sich über den Sommer 2012 erstreckenden Event-Reihe, sowie bei der Einrichtung zweier Vertriebslinien begleitet. Mit Promotion-Events bereitet das Label die Eröffnung des ersten Eva Blut Flagship Stores in Wien und des Online-Shops vor.

Von 23. Mai bis 2. Juni 2012 werden im Eva Blut Pop-Up Store zunächst die von Eva Buchleitner, der Label-Betreiberin, designte Taschen und Accessoires verkauft.

Das Geschäft verwandelt sich, je weiter die Nacht vorrückt, in eine Party-Location, in der dann die Interaktion, das Netzwerken sowie Live-Bands und DJs das Kommando übernehmen. Daraus soll dann ein Word-of-Mouth-getriebener Marken-Aufbau und eine Wahrnehmung entstehen, die in weiterer Folge die Monetarisierung der Eva Blut-Produkte dienen soll.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.