New York Times - Kindle-Edition (c: pbs.org)
Wirtschaft atmedia
05/08/2012

Digital-Abos steigern New York Times Auflage

usIn der Sechs-Monate-Periode, die am 31. März 2012 endete, erreichte die The New York Times für die Verkaufstage von Montag bis Freitag eine Auflagenhöhe im Schnitt von 1.586.757 und am Sonntag von 2.003.247 Stück. Gegenüber dem Vergleichszeitraum von September 2010 bis März 2011 ist dies eine Auflagen-Steigerung von 73 Prozent von Montag bis Freitag und 50 Prozent am Sonntag. Das Unternehmen erklärt diese Auflagen-Entwicklung mit dem Wachstum im Bereich der digitalen Abonnements.

Diese digitale Verbreitung beträgt für den jüngst vom Audit Bureau of Circulation geprüften Zeitraum 807.026 Abos von Montag bis Freitag und 737.408 Stück am Sonntag. Darin sind alle bezahlbaren Vertriebsprodukte der Medienmarke subsummiert. Also auch die Replica-Ausgaben und alle über E-Reader wie Kindle oder Nook von Barnes & Noble beziehbaren Versionen der New York Times.

Die Print-Auflage sinkt dagegen maßvoll. Die durchschnittliche Verbreitung von Montag bis Freitag betrug im erwähnten Prüfzeitraum 779.731 Stück und am Sonntag 1.265.839 Stück. Zum Vergleichszeitraum bedeutet dies einen Rückgang im Montag-Freitag-Markt um 4,5 und am Sonntag um 1,1 Prozent.

Die Zahl der Stamm-Abonnenten, die die Zeitung mehr als zwei Jahre subskripierten, wird mit 845.000 beziffert.

Alle Zahlen betreffen ausschließlich den US-Markt der New York Times.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.