Krisztián Tóth, CEO und Chief Creative Officer Carnation Group (c: carnation group)
Wirtschaft atmedia
03/29/2012

CarnationGroup setzt Europa-Expansion fort

euNach Österreich und Rumänien dehnt die, vom ungarischen Budapest aus agierende digitale Kreativ-Agentur CarnationGroup ihren wirtschaftlichen Aktionsradius auf Serbien aus. Das Unternehmen eröffnet allerdings nicht in Belgrad sondern im Norden des Landes in der an der ungarischen Grenze liegenden Stadt Subotica ihre dritte Niederlassung. Sie ist strategisch als Sprungbrett in die Adria-Region definiert.

Serbien gilt für die Kreativ-Agentur als ein sich "schnell entwickelnder Markt". Bis zum Jahresende 2012 soll die Niederlassung, wie Krisztián Tóth, CEO CarnationGroup, mitteilt, ein Zehn-Personen-Betrieb sein, der das gesamte Leistungsportfolio in Serbien anbieten kann.

Für das Business Development der Digital-Agentur ist Aleksandar Petkovic von Subotica aus verantwortlich.

Petkovic bekommt wiederum Unterstützung von Mihaly Varga, der erst kürzlich zur CarnationGroup stieß und als Head of International Relations für den Aufbau der Geschäfte der Agentur im Adria-Raum verantwortlich ist. Varga war davor für die Einführung der Marke SonyEricsson in 19 zentral- und osteuropäischen Märkten verantwortlich. Zuletzt steuerte er die Unternehmens- und Markenkommunikation der Deutschen Telekom in Ungarn.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.