Visualisierung einer emotionalen Beziehung zu einem Produkt oder einer Marke aus der Vorstellungswelt von Traktor Wien. Und von Branded Love. (c: traktor)
Wirtschaft atmedia
03/15/2013

Branded Love misst und schafft Marken-Zuneigung

atDen emotionalen Markenwert also die Summe unterschiedlich sinnlicher, individueller Einzelbeziehungen zu einer Marke misst die aus Traktor Wien, Integral sowie Ecker & Partner bestehende Arbeits- und Interessensgemeinschaft. Das Ergebnis dieser gemeinsamen Evaluierungs- und Bewertungsarbeit der Zuneigungsintensität von Konsumenten zu ihren Marken trägt bezeichnender weise den Titel Branded Love.

Die Grundannahme hinter diesem Messinstrument ist, dass Menschen zu Marken im Laufe ihres Lebens oder während ihrer Konsumabschnittspartnerschaft auf eine spezifische Weise Bindung auf- und auch abbauen. Der Zyklus dieser Beziehung sowie aktuelle Beziehungsintensitäten können mit Branded Love evaluiert werden.

Integral ist für das empirische Hinterleuchten dieses Marken- und Konsumbeziehungsleben verantwortlich und diagnostiziert wie Nahe sich Konsumenten und Marke sind, welche Konsumenten auf rosa Wolken schweben, welche in einer gefestigten, reifen Beziehung stecken und wer die Marken-Abtrünningen, die Seitensprung-Bereiten und die Trennungswilligen sind.

Integral diagnostiziert weiters, wie emotional eine Marke tatsächlich ist und auf welche vielfältige Weise sie ihre Konsumenten berührt.

Etwaige zerrüttete Paarbeziehungen kittet die Agentur Traktor. Die Kreativen sollen dann mit beispielsweise Branded Content neue emotionale Feuer entfachen, die unter der Konsumasche noch schwelende Glut schüren und quasi als Marken-Amor im Hintergrund wirken.

Integral testet die Wirkung dieser Kreativarbeit ab, gibt grünes Licht und letztendlich kommt Ecker & Partner ins Spiel. Die Agentur wird in weiterer Folge dafür sorgen, dass die emotionalisierenden oder re-emotionalisierenden Inhalte in den Zielgruppen, bei Mann und Frau, landen und ihre Wirksamkeit entfalten.

"Mit Branded Love erzählen wir eine gute Story abseits der klassischen Corporate- und Produkt-PR und produzieren Content, der Zielgruppen interessiert und in Medienkanälen als Mehrwert platziert werden soll", skizziert Axel Zuschmann, Geschäftsführer Ecker & Partner, die Media-Arbeit der Agentur.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.