Wirtschaft atmedia
06/27/2014

BikeCityGuide finalisiert Crowd-Investment-Runde

at, euMichael Flamm, aus der Schweiz stammenden Experte für urbane Mobilität und Eigentümer von Micoda, beteiligte sich über Green Rocket mit einem Investment von 10.000 Euro an BikeCityGuide.

Flamm platzierte das Investment in dem in Graz ansässigen Unternehmen aufgrund von Marktanalysen, die auf eigener qualitativer Forschung zur Routenwahl-Strategien von Radfahreren basiert. Er erkannte dabei "globales Marktpotenzial für Dienstlesitungsangebote für Stadtverwaltungen". Dabei, so Flamm weiter, erkannte ich BikeCityGuide als marktführendes Unternehmen.

Der Mobilitätsexperte und Investor überzeugte sich, wie er weiters erklärt, in vertiefenden Gesprächen mit der BikeCityGuide-Unternehmensführung vom Ertragspotenzial seines Investments und wird das Unternehmen in den kommenden Monaten in beratender Funktion auf dem weiteren Wachstumsweg begleiten. Flamm avisiert, dass er im Zuge dieser Beratertätigkeit auch die Möglichkeit eines "weitere und viel höheren Investments" ausloten werde.

BikeCityGuide schloß über die Crowd-Financing-Plattform Green Rocket eine Kapitalisierungsrunde in Höhe von 92.050 Euro ab. Flamm beurteilt dieses Investment-Volumen als "Reflexion einer gewissen Investoren-Zurückhaltung", die er "ein Stück weit nachvollziehen kann".

Bei BikeCityGuide sind nicht nur mit diesem Investment die nächste Wachstumsschritte definiert. Daniel Kofler, Geschäftsführer des Startups, avisiert, dass der nächste Expansionsschritt nach London führt. Dieser erfolgt mit Unterstützung von ideaSpace, einem Accelerator der englische University of Cambridge. Kofler: "Wir wurden von ideaSpace ausgewählt, um in den britischen Markt zu starten und bereiten diesen Markteintritt schon seit einigen Wochen vor Ort vor." Damit kann BikeCityGuide, wie Kofler beziffert, sein "Marktpotenzial um 50 Prozent erhöhen". Weitere Pläne des Unternehmens drehen sich um die Visualisierung der Daten, die durch die Nutzung Radfahr-Apps des Unternehmens anfallen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.