Fredy Pfurtscheller und Gunther Sternagl, Geschäftsführer Bezirksblätter Tirol. (c: rma)
Wirtschaft atmedia
03/25/2013

Bezirksblätter Tirol mit neuer Geschäftsführung

atFredy Pfurtscheller und Gunther Sternagl avancieren. Die beiden langjährig für die Bezirksblätter Tirol in kaufmännischen Funktionen Tätigen übernehmen die Geschäftsführung des Regionalmedien Austria-Unternehmens.

Sternagl ist seit neun Jahr bei den Bezirksblättern Tirol beschäftigt, begann als Geschäftsstellenleiter und war in den letzten Jahre als Regionalleiter mit Management-Aufgaben des Medienbetriebes in Tirol und Salzburg betraut.

Pfurtscheller gehört wiederum fast schon untrennbar zu den Bezirksblättern Tirol. Ihn und die Zeitungmarke verbinden eine mittlerweile 20-jährige Berufsbeziehung. Pfurtscheller wechselt aus dem Key Account Management in die Geschäftsführung des Unternehmens.

Sternagls und Pfurtschellers neuer Verantwortungsbereich ist ein Effekt des Wechsel von Stefan Lassnig in den Vorstand von Regionalmedien Austria, die er gemeinsam mit Klaus Schauer führt. Das Geschäftsführer-Duo ist für zwölf lokale Ausgaben der Bezirksblätter im Verbreitungsgebiet Tirol sowie für die Online-Pendants auf dem Gruppen-Portal MeinBezirk.at verantwortlich.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.