Zac Efron spielt Teddy Sanders (hier in einer Taxi-Driver-Situation abgebildet) und ist gemeinsam mit Seth Rogen, der Mac Radner spielt, Hauptdarsteller in der derzeit anlaufenden Film-Komödie Bad Neighbors.
Wirtschaft atmedia
05/07/2014

Bad Neighbors läuft mit interaktivem Video-Ad an

atUniversal Pictures International Austria bringt den Film Bad Neighbors in die österreichischen Kinos. Gemeinsam mit der die Zielgruppen-Ansprache planenden Agentur MEC Austria und dem Werbeträger-Vermarkter SevenOne Media Austria erfolgt die digitale Bewerbung im SevenOne Interactive Network.

Als hervorstechendstes Kommunikationsmittel in der digitalen Werbekampagne wird das interaktive Video-Ad genannt. Das Format wird als "dynamischer Werbespot mit interaktiven Elementen während eines Videobeitrages" erklärt. Weiters ist es großflächig und liefert zusätzliche Inhalte zum beworbenen Produkt. Im Falle des Films können das ein Trailer und eine Gewinnspiel-Promotion sein.

Das Video-Ad ist, um die Wirkung in den damit angesprochenen Zielgruppen zu steigern, von "Emotionalität und Interaktivität geprägt".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.