Wirtschaft atmedia
03/11/2013

Admiral Sportwetten wird Hannover 96-Partner

at, deDas Novomatic-Unternehmen Admiral Sportwetten vereinbarte eine Ballsport-Partnerschaft in Deutschland. Das Unternehmen wird Wettpartner des Bundesliga-Clubs Hannover 96 und schließt damit die erste Sponsoring-Kooperation außerhalb Österreichs ab. Die Partnerschaft setzt mit dem 26. Spieltag der Deutschen Bundesliga ein und baut sich zu einer exklusiven Zusammenarbeit in der Meisterschaftssaison 2013/14 auf.

Bis zum 34. Spieltag und dem Ende der laufendes Meisterschaftssaison ist Admiral Sportwetten mit Werbemittel - Videobande, Cam Carpets und Drehbande - im Stadion von Hannover 96 vertreten, die der TV-Präsenz der Marke dienen. In der darauf folgenden Spielsaison wird Admiral als "offizielle Exklusiv-Partner des Clubs die Zusammenarbeit mit "umfangreichen Präsenzen im Umfeld des Vereins, PR-Aktionen und Online-Werbeflächen" ausbauen. Diese Kommunikationsmaßnahmen sind Teil eines Aktivierungskonzeptes von Admiral.

Hannover 96 und die Novomatic-Marke sind sich bis Ende der Meisterschaftssaison 2014/15 vertraglich verbunden. Darüber hinaus besteht die Option diesen Vertrag ein weiteres Jahr zu verlängern.

Admiral ersetzt in Hannover Sportingbet. Als Vermittler dieses Sponsorings fungiert Sportfive.

In Österreich engagiert sich Admiral im Fussball, Basketball, Handball und Eishockey und unterstützt Clubs wie Austria Wien, Rapid Wien, Sturm Graz, Wacker Innsbruck, Graz 99ers und die Vienna Capitals. Darüber hinaus bestehen Patronanzen der Basketball Bundesliga und der Wiener Stadtliga.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.