Im Boot: Promi-Kandidaten Marco Büchel, Anna Groß, Leonard,  Amina Dagi  und Jörg Assenheimer

© Matthias Rhomberg

Senderkooperation
06/29/2014

Abenteuer-Fahrt am Bodensee

Beim Spiel "Vier in einem Boot" arbeiten fünf Sender zusammen – Start im August.

Vier Nationen, fünf Sender, eine Woche: Der Bodensee ruft und wartet mit einem ungewöhnlichen Wettbewerb auf. "Vier in einem Boot" heißt das Event, das die Medien von vier Staaten verbindet und für Vergnügungssüchtige Partys vor Ort bietet.

Die ungewöhnliche Kooperation findet an Bord der MS Sonnenkönigin statt: Der Bodenseekreuzer mutiert eine Woche lang zum Rundfunkstudio für SWR, BR, SRF, Radio Liechtenstein und ORF. Mit an Bord sind fünf Promis, die für ihre Heimatländer ins Rennen gehen. Gemeinsam müssen sie Aufgaben lösen, die für den Bodensee typisch sind.

Mit dabei sind Miss Austria Amina Dagi (Österreich), Ex-Skirennläufer Marco Büchel (Liechtenstein), Schlagersänger Leonard (Schweiz), Moderatorin Anna Groß und Promi-Talker Jörg Assenheimer (beide Deutschland). Jeden Tag muss die Truppe eine Aufgabe lösen, wobei die Region am See mehr ist als nur schöne Kulisse: Alle Facetten sind Thema – vom Gemüseanbau und dem Erbe der Steinzeit bis zum Fischen und Rudern. Spielerisch erkunden Zuschauer und Zuhörer mit den fünf Matrosen die Region, die ihre Aufgabe immer erst am Morgen des jeweiligen Tages erfahren.

Begleitet wird das von den teilnehmenden Medien: Wie sich die Akteure dabei schlagen, erfährt das Publikum in Fernsehen, Radio und Internet. Erstmals haben sich die fünf Rundfunkanstalten am Bodensee grenzübergreifend zusammengeschlossen und gestalten mit einer international gemischten Truppe aus Reportern, Redakteuren und Technikern ein gemeinsames Programm. Im BR beispielsweise ist dann die Kollegin aus der Schweiz zu hören und im ORF spricht die Stimme des SWR-Reporters.

Darüber hinaus dient die MS Sonnenkönigin auch als Partylocation: In den Städten, wo die "Sonnenkönigin" abends vor Anker liegt, findet ein buntes Programm statt – offen für alle Anwohner und Urlauber, der Eintritt ist kostenlos.

Ausflugsziel Bodensee

Vier Länder, eine Woche, Teamwork, Partys: Die MS Sonnenkönigin kreuzt von 11. bis 16. August über den Bodensee. Die Promikandidaten an Bord müssen gemeinsam Aufgaben lösen, die trimedial begleitet werden. Abends steigen Partys, am 16. August findet eine Abschluss-Show in Bregenz statt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.