© APA/dpa/Julian Stratenschulte

Deutschland
10/30/2014

Arbeitslosigkeit fiel auf Dreijahres-Tief

Im Oktober waren 2,733 Millionen Deutsche auf Jobsuche. Um 68.000 weniger als vor einem Jahr

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober unerwartet deutlich auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahren gesunken. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) waren 2,733 Millionen Arbeitslose registriert. Das seien 75.000 weniger gewesen als im September und 68.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Behörde heute, Donnerstag, in Nürnberg mit.

Noch niedriger war die Arbeitslosenzahl zuletzt im November 2011. „Die aktuellen wirtschaftlichen Unsicherheiten zeigen sich auf dem Arbeitsmarkt nicht“, erklärte BA-Chef Frank-Jürgen Weise. Unter Herausrechnung der jahreszeitlichen Schwankungen ging die Arbeitslosenzahl laut BA im Monatsvergleich um 22.000 zurück. Experten hatte eine Zunahme erwartet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.