Symbolfoto.

© REUTERS/© Tyrone Siu / Reuters

Apple-Zulieferer
10/13/2016

Foxconn wird neuer Hauptaktionär der Linzer S&T

Die Linzer beteiligen sich gleichzeitig an dem deutschen Konzern Kontron.

Der taiwanesische Apple-Zulieferer Foxconn wird neuer Hauptaktionär der Linzer S&T AG. Die Foxconn-Tochter Ennoconn Corporation zeichne eine 10-prozentige Kapitalerhöhung bei dem börsennotierten Technologiekonzern und erhöhe durch weitere Aktienkäufe die Beteiligung auf 29,4 Prozent - vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung - teilte S&T Donnerstagvormittag in einer Aussendung mit.

Insgesamt fließen der Linzer S&T durch die Kapitalerhöhung rund 43,9 Mio. Euro brutto zu. Das Bezugsrecht von Aktionären wurde ausgeschlossen.

Investment

Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung werde von der S&T AG unmittelbar für ein Investment in die deutsche Kontron AG mit Sitz in Augsburg mitverwendet. 29,9 Prozent der Kontron-Aktien sollen erworben werden. Der Gesamtkaufpreis für diese Transaktion, die ebenfalls unter kartellrechtlichem Vorbehalt steht, belaufe sich auf 59,9 Mio. Euro. Der Erwerb weiterer Kontron-Aktien und ein Übernahmeangebot seien nicht geplant, heißt es in der Mitteilung.

Begründet wird der Deal mit den erwarteten Synergie-Effekten: Die Foxconn-Gruppe verfüge in den Bereichen Embedded Computersysteme und Datenfunk als weltweit führender Hersteller über effiziente Entwicklungs- und Produktionskapazitäten, Kontron als ehemaliger Marktführer im Embedded-Computer-Segment über eine breite Kundenbasis. "Gemeinsam mit den Software-Engineering-Ressourcen von S&T haben die Gesellschaften im Marktsegment "Internet-of-Things" bzw. Industrie 4.0 das Potenzial eine global führende Rolle einzunehmen", heißt es.

Erst am gestrigen Mittwoch hatte die S&T AG von "fortgeschrittenen Verhandlungen" mit der Foxconn-Tochter Ennoconn über einen Einstieg berichtet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.