Wirtschaft
08.06.2014

2,2 Millionen Dollar für ein Essen mit Warren Buffett

Ein Mann aus Singapur ersteigerte ein Treffen mit dem Starinvestor. Das Geld kommt einem guten Zweck zugute.

Das wahrscheinlich teuerste Mittagessen aller Zeiten für einen Mann aus Singapur: Andy Chua hat mit einem Gebot über fast 2,2 Millionen US-Dollar (1,6 Mio Euro) den Zuschlag für einen Lunch mit Starinvestor Warren Buffett erhalten. Buffett gilt als der drittreichste Mensch der Welt und seine Ratschläge als Gold wert.

Seit dem Jahr 2000 versteigert Buffett das Treffen. Dabei können Fans ihrem Idol bei Steak und Rotwein ganz nahe kommen. Das eingenommene Geld geht an die Wohltätigkeitsorganisation Glide, die Obdachlose und andere Bedürftige in San Francisco unterstützt. Glide veröffentlichte am Wochenende auch den Namen des Gewinners. Im vergangenen Jahr brachte die Auktion auf der Plattform Ebay eine Million Dollar ein.

Buffett, dessen Vermögen vom US-Magazin Forbes auf annähernd 66 Milliarden Dollar geschätzt wird, gehört damit zu den gefragtesten Promis der Wirtschaftswelt. Zum Vergleich: Ein Mittagessen mit Apple-Chef Tim Cook ging im Mai für rund 330.000 Dollar weg.

Wie Börsen-Guru Warren Buffett investiert:

Warren Buffett: Wie der Börsen-Guru investiert

1/14

Buffett, Chairman of the Board and CEO of Berkshir

File photo of Berkshire Hathaway shareholders walk

Investor Warren Buffett speaks to students at Geor

USA ECONOMY WELLS FARGO

Coca-Cola

FILE - In this Tuesday, July 19, 2011, file photo,…

401k Plans-IBM Policy Change

FILE - This Aug. 2, 2010, file photo, shows the Pr…

Exxon gas station is pictured in Arlington in this

USA THANKSGIVING SHOPPING ECONOMY

FILE - In this Oct. 20, 2009 file photo, signs on …

buffett2.jpg

buffett.png

Van Tuyl