Zur mobilen Ansicht wechseln »

Wetter Tirol

Von Mo 11.12. 12:00 bis Di 12.12. 06:00 ist mit Niederschlagsmengen bis 40 mm zu rechnen. Schneefallgrenze voraussichtlich etwa 1500m, darüber bis zu 70cm Neuschnee.zu warnungen


In Nordtirol weht verbreitet starker bis stürmischer Föhn. In den typischen Föhnschneisen (Reschen bis oberes Gericht, Wipptal bis Innsbruck, hinteres Zillertal) sind schwere Sturmböen, auf den Bergen teils Orkanböen möglich. Von Süden her stauen sich dichte Wolken am Hauptkamm und bringen etwas Regen, oberhalb von rund 1400 Meter Schnee. Sonst bleibt es meist trocken, hohe Wolken dämpfen aber den Sonnenschein. In Osttirol schneit es mäßig bis stark, wobei die Schneefallgrenze zwischen 1100 und 1400 Meter liegt. Höchstwerte: in Lienz 3 Grad, in Nordtirol 6 bis 11 Grad, im Unterinntal mit Föhn bis 16 Grad. Heute Nacht: Mit Eintreffen einer Kaltfront hebt der Föhn in Nordtirol im Laufe der Nacht ab und wird schwächer. Zunächst regnet und schneit es vor allem rund um den Hauptkamm kräftig bei einer Schneefallgrenze um 1400 Meter. Im Laufe der Nacht wird es in ganz Tirol nass. Mit einfließender Kaltluft sinkt die Schneefallgrenze in den Frühstunden gegen 700 Meter. In Osttirol regnet und schneit es kräftig, wobei


Der Dienstag bringt in Nordtirol immer wieder Schneeschauer. Im Inntal fällt nasser Schnee oder Schneeregen. Zwischendurch gibt es auch trockene Phasen und ein paar Aufhellungen, insgesamt überwiegen aber die Wolken. In Osttirol lassen Regen und Schneefall immer mehr nach und am Nachmittag werden die Wolken etwas lichter. Tiefstwerte: -1 bis 3 Grad. Höchstwerte: 0 bis 4 Grad.


In Nordtirol startet der Tag vor allem im Unterland mit Nebel und Restwolken. Am Vormittag setzt sich aber rasch die Sonne durch. Es wird ein freundlicher und windarmer Tag. In Osttirol überwiegen bis Mittag noch die Wolken, aus der Nacht heraus kann es auch noch leicht schneien. Nachfolgend scheint auch hier zeitweise die Sonne. Tiefstwerte: -9 bis -4 Grad. Höchstwerte: -2 bis 3 Grad.

Bitte Javascript aktivieren!