Zur mobilen Ansicht wechseln »

Wetter Steiermark

Von Sa 19.08. 12:00 bis So 20.08. 06:00 ist mit Niederschlagsmengen bis 50 mm zu rechnen. Durch gewittrige Schauer fallen die Regenmengen sehr unterschiedlich aus.zu warnungen


Der Nachmittag bringt in weiten Teilen des Landes kräftige Regenschauer mit eingelagerten Gewittern, dabei können in Summe durchaus beachtliche Regenmengen zusammenkommen. Nur zwischendurch lockert es da und dort mal etwas auf und der Niederschlag legt Pausen ein. Die Temperaturen liegen am Nachmittag bei 15 bis 23 Grad. Mit Durchzug der Front frischt zudem kräftiger Nordwestwind auf. In 2000 m Höhe bis zum Abend Abkühlung auf 4 bis 8 Grad. Heute Nacht: Der Abend sowie die Nacht bringen noch verbreitet Regen, erst nach Mitternacht werden die Schauer nach Südosten zu allmählich weniger und teilweise lockert es auch etwas auf. Verbreitet niederschlagsfrei wird es aber auch in der zweiten Nachthälfte nicht sein, speziell von Norden her setzen nochmals verstärkt Schauer ein. Die Temperaturen gehen auf 10 bis 15 Grad zurück.


Der Sonntagvormittag verläuft allgemein stark bewölkt mit einigen Regenschauern,die aber bald weniger und schwächer werden. Bis zum Nachmittag setzt sich mit lebhaftem Nordwestwind zunehmend sonniges und oft auch trockenes Wetter durch, es sollte dann nur mehr lokale Schauer geben. Es ist merklich kühler als zuletzt mit maximal 15 bis 22 Grad, in der Früh liegen die Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad, in 2000 m Höhe 3 bis 6 Grad.


Der Wochenbeginn steht im Zeichen lebhaften Nordwestwindes mit eher gedämpftem Temperaturniveau. Dabei scheint über weite Strecken die Sonne, wenngleich insbesondere im Nordosten auch kompaktere Wolkenfelder dabei sein werden. In Summe ist im Oberen Murtal mit den meisten Sonnenstunden zu rechnen. Sehr frische Frühtemperaturen mit Werten zwischen 6 und 11 Grad, Höchstwerte am Nachmittag dann bei 18 bis 23 Grad.

Bitte Javascript aktivieren!