Zur mobilen Ansicht wechseln »

Wetter Oberösterreich


Am frühen Nachmittag löst sich der Nebel über dem Zentralraum, der Welser Heide und entlang von Donau und Inn auf (Obergrenze zu Mittag noch bei 500 m Seehöhe). Sonst ist und bleibt es überall strahlend schön und wolkenlos. Der Nachmittag wird mit 18 bis 24 Grad wieder warm. Heute Nacht: Die Nacht auf Freitag ist unterhalb von 500 m im Zentralraum sowie entlang von Inn und Donau wieder nebelig oder bedeckt, sonst ist es sternenklar. Tiefsttemperaturen sinken auf 4 bis 10 Grad.


Am Freitag ist es über dem Alpenvorland teilweise bis Mittag nebelig grau mit einer Obergrenze um 500 m Seehöhe (entlang von Inn und Donau, im Zentralraum). Sonst scheint die Sonne ungetrübt, lediglich begleitet von ein paar dünnen Schleierwolken. Am Morgen 3 bis 10 Grad, am Nachmittag 17 bis 23 Grad.


Am Samstag ziehen in der Früh dichte Wolkenfelder durch. In den ersten Stunden kann es vor allem nördlich der Donau tröpfeln. Im Tagesverlauf werden die Wolken dünner. Am Nachmittag scheint überwiegend die Sonne. Am Morgen 7 bis 14 Grad, am Nachmittag 18 bis 23 Grad.

Bitte Javascript aktivieren!