Zur mobilen Ansicht wechseln »

Wetter Oberösterreich

Von Do 14.12. 08:00 bis Do 14.12. 15:00 ist mit Windspitzen bis 70 km/h zu rechnen.zu warnungen


Heute ist es kühler, aber trocken. Lediglich im südlichen Bergland können am Vormittag ein paar einzelne Schneeflocken fallen. Zwischen wechselnder Bewölkung wird es überwiegend sonnig. Anfangs machen sich noch etwas mehr Wolken bemerkbar, später reißt es zunehmend auf. Erst am Abend ziehen von Westen wieder dichtere Wolken auf. Höchstwerte: 0 bis 5 Grad. Heute Nacht: Die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verläuft bewölkt und in der ersten Nachthälfte noch trocken. Erst in den frühen Morgenstunden kann sich von Nordwesten her leichter Schneefall ausbreiten. Tiefstwerte: 0 bis -4 Grad.


Meist beginnt der Donnerstag bewölkt und trüb. Von Nordwesten breiten sich Niederschläge aus, die im Lauf des Vormittages über das ganze Land ziehen. Zu Beginn kann es bis in die Niederungen schneien, im Tagesverlauf steigt die Schneefallgrenze aber auf 900 m an. Ab Mittag lockert es im Norden ein wenig auf, im Zentralraum gibt es längere trockene Phasen. Es weht lebhafter bis starker Westwind, vor allem am Vormittag. Die Tiefstwerte liegen zwischen 0 und -4 Grad und die Höchstwerte zwischen 1 bis 6 Grad.


Am Freitag gibt es am Morgen verbreitet noch Schnee- oder Regenschauer. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 300 und 600 m. Die Bewölkung zieht ab Mittag jedoch nach Süden ab und es wird trockener. Am Nachmittag kann sich im Norden stellenweise die Sonne zeigen. Die Tiefstwerte liegen bei +2 bis -2 Grad, die Höchstwerte erreichen 1 bis 5 Grad.

Bitte Javascript aktivieren!