Zur mobilen Ansicht wechseln »

Wetter Burgenland

Von Do 20.07. 22:00 bis Fr 21.07. 10:00 ist mit Gewittern zu rechnen.zu warnungen


Zunächst halten sich noch Reste von Schauern der letzten Nacht, recht rasch setzt sich aber trockenes und großteils sonniges Wetter durch. Einzelne Schauer oder Gewitter können auch tagsüber nicht ganz ausgeschlossen werden, meist bleibt es aber trocken. Der Wind bläst im Norden zunächst mäßig aus Nordwest, tagsüber ist es überwiegend windschwach. Frühtemperaturen 17 bis 23 Grad, Tageshöchsttemperaturen 28 bis 32 Grad.


Der Tag beginnt sehr sonnig, recht bald bilden sich aber einige Quellwolken und am Nachmittag breiten sich auch Gewitter bis ins Flachland aus. Am ehesten trocken bleibt es im Südburgenland. Der Wind weht meist nur schwach, mit Gewittern kann er aber lokal böig auffrischen. Frühtemperaturen 18 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen 30 bis 34 Grad.


Sonne und Wolken wechseln, wobei über längere Phasen hinweg der sonnige Wettercharakter überwiegen sollte. Bis zum Nachmittag entwickeln sich zunächst eher nur vereinzelt hochreichende Quellwolken mit Gewitterpotential. Abends nimmt die Gewittergefahr dann allerdings signifikant zu. Tagsüber bleibt es meist windschwach. Frühtemperaturen 17 bis 21, Tageshöchsttemperaturen 28 bis 33 Grad.

Bitte Javascript aktivieren!