Dr. Kahnweiler und Dr. Gruber r├Ątseln ├╝ber einen Patienten

┬ę ORF ZDF/Thomas R. Schumann

Bergdoktor
04/10/2014

Saison-Ende am Berg

Hans Sigl ist am Abend das letzte Mal in dieser Staffel zu sehen.

Kunst oder Liebe?

Vor dieser Entscheidung steht "SOKO Donau"-Kommissar Gregor Seberg am Donnerstagabend um 20.15 Uhr auf ORF2.

Denn w├Ąhrend die verschleppte Lungenentz├╝ndung seines Patienten schnell abheilt, findet "Der Bergdoktor" f├╝r dessen unberechenbare Wutausbr├╝che einen ganz anderen Grund.

Und so steht der K├╝nstler Georg Ittermann (Gregor Seberg) pl├Âtzlich vor einer folgenschweren Entscheidung.

Aus Angst vor einer erneuten Attacke ihres Freundes ist Marie (Picco von Groote) mittlerweile zur├╝ck zu ihren Eltern gezogen. Martin (Hans Sigl) konsultiert eine Spezialistin, die Ittermann mit ihrer Diagnose vor eine schwere Wahl stellt: Kunst oder Liebe.

Entweder die starken Medikamente zerst├Âren Ittermanns k├╝nstlerische Schaffenskraft ÔÇô oder aber er verliert Marie f├╝r immer. Neben Hans Sigl sind in dieser neuen und vorerst letzten Folge der ORF/ZDF-Koproduktion erneut u. a. Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Siegfried Rauch, Ronja Forcher, Natalie OÔÇÖHara, Mark Keller, Nicole Beutler und Ines Lutz zu sehen.

Vorl├Ąufiger Abschied

Das Drama markiert gleichzeitig das Ende der aktuellen "Bergdoktor"-Staffel.

Fans m├╝ssen sich aber keine Sorgen machen: Der "Bergdoktor" kehrt bald wieder. Denn f├╝r Nachschub ist bereits gesorgt, gehen doch die Dreharbeiten zum neunzigmin├╝tigen Winterspecial "Schuld" dieser Tage schon in den Endspurt.

Der Bergdoktor verschuldet darin den Tod eines M├Ądchens und zieht sich in die Berge zur├╝ck. Dort versucht er anonym zu bleiben und gibt sich als Geologe aus.

Der Bergdoktor

Hans Sigl ist f├╝r seine Rolle als Martin Gruber im "Bergdoktor" f├╝r eine ROMY nominiert. Der geb├╝rtige Steirer wurde bekannt durch die Serie "Soko Kitzb├╝hel", in der er von 2001 bis 2006 den Andreas Blitz spielte. Seit 2008 ist er in der ZDF-Koproduktion "Der Bergdoktor" in der Hauptrolle zu sehen.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.