Thema 05.12.2011

Wohin mit der Mama an ihrem Ehrentag?

Von der Dampfzugfahrt in Salzburg über die Segway Tour in OÖ bis hin zum Affenberg in Kärnten: Ausflugstipps für den Muttertag.

Zum Muttertag bieten sich in ganz Österreich Ausflüge an. Wer seine Mama nicht nur bei einem schönen Essen im Lieblingsrestaurant verwöhnen will, plant einen ansprechenden, vielleicht auch etwas außergewöhnlichen Ausflug. KURIER.at gibt Tipps für jedes Bundesland.

Oberösterreich

- Muttertags-Rundfahrt in Linz mit dem Dampfschiff Schönbrunn: Die Eltern genießen die Stadtrundfahrt auf dem historischen Dampfschiff, für die Kinder gibts währenddessen an Bord eine Theatervorstellung

- Eine Segway Tour in Steyr: Segways (spezielle Elektroroller) bieten eine völlig neue Art der Fortbewegung. Die Entdeckungsreise durch die Romantikstadt Steyr gibts entweder direkt am Muttertag oder als Geschenk-Gutschein für einen späteren Termin.

- Eine große und stetig wachsende Sammlung an Ausflugstipps in Oberösterreich gibt es im Internet unter www.ausflugstipps.at

Salzburg

- Schloss Hellbrunn: Highlight des Schlosses sind seine einzigartigen Wasserspiele. www.hellbrunn.at

- Salzburger Burgen und Schlösser (unter anderem die Festung Hohensalzburg oder die Burg Hohenwerfen)

- Zoo Salzburg: Am Muttertag findet die Sonderführung "Mutterliebe im Tierreich" statt. Beginn jeweils um 10.30 Uhr und 14 Uhr.

- Freilichtmuseum in Grossgmain: Am 9. und 10. Mai werden im Freilichtmuseum alte Haustierrassen präsentiert. Zu sehen sind etwa das ursprünglich in Ungarn beheimatete "Mangalitzaschwein" sowie das berühmte "Sulmtaler Huhn".

- Dampfzugfahrt der Salzburger Lokalbahn von Salzburg zur Lokwelt in Freilassing. Abfahrt in Salzburg-Itzling ist um 9.15 Uhr. Infos unter: www.lokwelt.freilassing.de

- Familien-Rafting (ab acht Jahren) und Piratenrafting (ab fünf Jahren) mit dem Rafting Center Taxenbach.

Niederösterreich

- Eisenbahnmuseum in Strasshof; die Highlights: große Dampf- und andere Loks, "Gartenbahn" zum Mitfahren und zahlreiche Modelleisenbahnen.

- Tierpark Haag: 80 heimische und exotische Tierarten sind im Tierpark Haag zu Hause. Bei einem Spaziergang durch den Tierpark kann das eine oder andere Tier mit etwas Glück beim Füttern angefasst werden.

- Erlebnisgärten Kittenberger: Vom Felsengarten über den Steppengarten bis hin zum Garten des Regenbogens - eine grüne Abenteuerreise.

- Kaiserliches Festschloss Hof: Neben dem barocken Garten und dem riesigen Schloss sind hier seltene Tiere zu sehen.

Kärnten

- Muttertag in Velden: Muttertagskonzert (15 Uhr bis Mitternacht) mit der Big Band L. Das Casino Velden bietet ein exklusives Muttertagspaket an - wahlweise zu Mittag oder am Abend ein exquisites 3-Gang-Menü, Spieljetons und ein Getränk nach Wahl. Als musikalischer Höhepunkt singt Franco Andolfo exklusiv für alle Mütter.

- Schifffahrt auf dem Wörther See, Ossiacher See oder auf der Drau.

- Affenberg in Landskron: Hier leben 110 Japanmakaken in freier Natur. Keine Glasscheiben oder Käfiggitter trennen Sie von den Tieren.

- Reptilienzoo Happ, Planetarium und Minimundus: Die Ausflugsklassiker in Kärnten liegen in unmittelbarer Nähe (alle in Klagenfurt) und bieten Einblicke in die Welt der Reptilien und Sterne sowie eine Weltreise. In Minimundus neu zu bestaunen gibt es das Modell des Schaufelradbaggers Leopold, der der größte seiner Art in Österreich ist und bis 2004 im Braunkohle-Tagbau Oberdorf bei Bärnbach im Einsatz war.

- Mölltaler Gletscher: Unter dem Motto "Schokoherz und Gletschersonne" bekommen Mütter an ihrem Ehrentag den Skipass zum Kindertarif und ein Schokoherz. Im Panoramarestaurant Eissee warten dann auf alle Besitzerinnen dieses Herzens ein Glas Prosecco, Sonnencreme und ein gemütlicher Liegestuhl.

Wien

- Massage- und Beautybehandlungen, zum Beispiel im Vendome-Spa im ersten Bezirk (Öffnungszeiten am Sonntag 9 bis 21 Uhr)

- Im Rahmen der Wiener Festwochen: The Andersen Project ( Volkstheater, 20 Uhr),
Riesenbutzbach (Filmstadt Wien / Rosenhügel-Studios, Halle 1 / 20 Uhr)

- Viennafair 2009: Die Messe für aktuelle Kunst läuft bis 10. Mai, www.viennafair.at

- Hol' der Mami die Sterne vom Himmel: Von 15 bis 16 Uhr findet im Wiener Planetarium im Prater der Familientag statt. Den Besuchern wird eine Tour über den nächtlichen Himmel geboten.

- Im Palmenhaus der Blumengärten Hirschstetten können Besucher zwischen Palmen und felsigen-steinigen Landschaften die geheimnisvolle Tierwelt beobachten. Es warten Nilflughunde, Vogelspinnen, unter dem Wasserfall dahin gleitende Asienkarpfen und vieles mehr.

- Zu einem Spaziergang für die ganze Familie lädt der Stadtwanderweg 9 im großen Erholungsgebiet des Wiener Praters ein. Der Weg führt bei Gaststätten wie dem Lusthaus vorbei bis in die Freudenau, wo sich einige Bootsverleihe angesiedelt haben. Auch schön: die Steinhofgründe.

- Teddybären und Puppenausstellung im Hotel de France, 1. Bezirk, Schottenring 3 von 9 bis 17 Uhr. Die ersten 100 Mütter erhalten eine bärige Überraschung.

Tirol

- Alpenzoo Innsbruck: Im höchstgelegenen Zoo Europas (750m) laden mehr als 2000 Tiere von 150 Arten zu einem erlebnisreichen Besuch in die Tierwelt des Alpenraumes ein.

- Swarovski Kristallwelten in Watten. Unter dem Motto "Köstlichkeiten für die Beste" findet hier ab 11 Uhr ein Muttertagsbrunch statt.

- Muttertag im Höfemuseum (Kramsach) ab 13 Uhr

- Ausstellung "Fernsucht" im Kunsthistorischen Museum Schloss Ambras, täglich 10 bis 17 Uhr.

- Zillertaler Edelweißfest: Speziell zum Muttertag gibts um 12 Uhr für alle Mamas ein Konzert der Landesmusikschule Zillertal. Zusätzlich tischt die Sennereiküche ganz besondere Schmankerln auf. Für beste musikalische Unterhaltung sorgen danach noch die "Bergcasanovas".

Vorarlberg

- Frauenmuseum Hittisau, seines Zeichens das einzige Frauenmuseum in Österreich. Seine Ausstellungen werfen einen Blick auf die Welt der Frauen in der Vergangenheit und in der Gegenwart. www.frauenmuseum.com

- Dampfschiffromantik: Bei einer Kreuzfahrt auf dem Bodensee mit dem ca. 100 Jahre alten Dampfschiff "Hohentwiel" erlebt der Passagier den unvergleichlichen Zauber des Reisens im klassischen Stil. Am Muttertag spielt auf der Rundfahrt Dixiemusik an Bord, am Abend gibt es eine Gourmetfahrt. www.hohentwiel.at

- Alpine Coaster am Golm für abenteuerlustigere Mütter: Seit Herbst 2008 gibt es am Golm im Montafon den erste Alpine-Coaster in Vorarlberg. Bei dieser spektakulären Erlebnisbahn zwischen Latschau und Vandans handelt es sich um eine Mischung aus Achter- und Rodelbahn. Mit Zweisitzer-Schlitten geht die Fahrt von Latschau talabwärts nach Vandans. Das Tempo bestimmt dabei der Fahrer selbst. www.golm.at

Steiermark

- Buchpräsentation "KEIN Kinderspiel - ein Krimi für Mütter" am MUTTERTAG um 11 Uhr in der H2O Hotel Therme (Bad Waltersdorf).

- Pferdekutschenfahrten durch den Kurpark Bad Gleichenberg (15 - 17 Uhr)

- Tierwelt Herberstein: Am 10. Mai macht die Tierwelt Herberstein allen Müttern ein besonderes Geschenk: der Eintritt in Tierwelt, Schloss, Museum und Gärten ist an diesem Tag für alle Mütter um 50 Prozent ermäßigt!

- Muttertagsgala (bereits am 9. Mai) in der Lipizzanerwelt Piber

- Muttertagsausflug nach Bad Gams; Infos: 03463/3187

- Kulinarische Muttertagsfahrt mit dem Flascherlzug mit Weinverkostung, steirischen Häppchen und Kinderprogramm im neuen "Kinderwaggon" während der Zugfahrt.
Die Abfahrt ist um 15 Uhr, Reservierung: 0664/9615205

- Muttertag im Haus der Frauen - Erholungs- und Bildungszentrum. Beginn ist um 8:45 Uhr, ab 13 Uhr gibt es flotte Rhythmen und etwas andere "Volxmusik".

- Steirische Blumen- (hier empfehlenswert: Berggasthof König am Pöllauberg), Apfel-, Wein- und Schlösserstraße

Burgenland

- Der Märchenpark Neusiedlersee in St. Margarethen bietet mit zahlreichen Fahrgelegenheiten Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Die Öffnungszeiten sind von 9 bis 18 Uhr.

- Steppentierpark Pamhagen, die Öffnungszeiten sind täglich von 9 bis 18 Uhr.

Tipps im Internet

Weitere Ausflugstipps finden sich etwa auf dem Familienfreizeitportal http://sunny.cusoon.at/ oder auch bei http://mamilade.at/

Erstellt am 05.12.2011