© „Q19 Einkaufsquartier Döbling“, Copyright Katharina Schiffl

Expertenmeinung
06/27/2014

David Alaba drückt Nigeria die Daumen

Für den österreichischen Fußballstar gibt es drei heiße Titelanwärter.

Die Niederlande, Brasilien oder Deutschland sind für David Alaba denkbare Sieger bei der Fußball-WM in Brasilien. Das sagte der ÖFB-Teamkicker und Bayern-München-Star bei einem PR-Termin im Q19 Einkaufsquartier Döbling in Wien vor 2.000 Fans. "Ein Wahnsinn! So viele Leute hätte ich nicht erwartet. Schön, dass ihr alle gekommen seit", zeigte sich Alaba von dem Ansturm beeindruckt.

Die Daumen drückt der gebürtige Wiener aber Nigeria. "Dort habe ich meine familiären Wurzeln. Darum halte ich Nigeria die Daumen", erklärte Alaba, dessen Vater aus diesem Land stammt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.