Andrea Pirlo glänzte gegen England.

© Deleted - 1788353

Ballverrückt
06/15/2014

Andrea Pirlo, der halbe Brasilianer

Italiens Regisseur beeindruckte beim 2:1 gegen England mit Pässen und einem Schuss.

von Peter Karlik

Intelligente Spieler erkennt man nicht nur an ihren Aktionen. Sondern auch an jenen Dingen, die sie nicht machen. Andrea Pirlo ist so einer: Der 35-Jährige hechelte bei 30 Grad Celsius im schwülen Manaus nicht jedem Ball und Gegner hinterher. Nur fünf Sprints absolvierte er bei einer Laufleistung von 10,54 Kilometern. Zum Vergleich: Teamkollege Marchisio hatte mit 47 Sprints den Topwert der Italiener.

Pirlo teilt sich seine Kräfte eben ein. Denn er muss ja auch austeilen können, wenn er gefordert ist. Und das kommt in einem 90-minütigen Match sehr oft vor. 108 Pässe spielte der Regisseur beim 2:1-Erfolg gegen England, also 1,2 pro Minute. Und was noch beeindruckender ist: Nur fünf Pässe kamen beim Mitspieler nicht an. Das waren Steilpässe, mit denen er das Spiel plötzlich schnell machen wollte.

Mit seiner Passgenauigkeit trieb Pirlo den gesamten Wert der Italiener in die Höhe. 93,2 Prozent der Pässe kamen an. Damit erreichten sie den besten Wert in einem WM-Spiel seit 1966.

ITALY SOCCER UEFA EUROPA LEAGUE

milantoro1_3S0

OLYMPICS ATHENS 2004

PORTUGAL SOCCER EURO2004

INTER MILAN STRIKER RONALDO CELEBRATES AFTER HIS G

SOCCER-PARMA V REGGINA

CAMORANESI PIRLO

AC MILAN'S PLAYERS LOOK AT THE TROHPY AFTER WINNIN

ITALY SOCCER UEFA EUROPA LEAGUE

ITALY SOCCER UEFA EUROPA LEAGUE

AC Milan's Andrea Pirlo, left, is challenged by Li…

AC Milan's Jaap Stam, Cafu, Jon Dahl Tomasson and …

Liverpool's captain Steven Gerrard kisses the trop…

Italy's Pirlo shoots and scores against Scotland d

SWITZERLAND SOCCER FRIENDLY

Andrea Pirlo

Andrea Pirlo

Italian player Pirlo holds up trophy as Grosso wat

UKRAINE SOCCER UEFA EURO 2012

ITALY SOCCER NATIONAL TEAM

Abschlusskracher

Und in Minute 90 demonstrierte Pirlo seine Qualität am ruhenden Ball: Bei einem Freistoß aus zirka 30 Metern bog der Ball unerwartet nach rechts ab, England-Keeper Joe Hart stand verdutzt auf dem falschen Fuß in der falschen Ecke des Tores, als der Ball an die Latte knallte.

Diese Schusstechnik hat sich Pirlo antrainiert, wie er in seinem Buch "Ich denke, daher spiele ich" beschreibt. "Was Freistöße betrifft, bin ich ein halber Brasilianer", erzählt Pirlo. Immer wieder studierte er Videos und Fotos des brasilianischen Lyon-Legionärs Juninho, der Freistöße mit einer an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit im Tor unterbrachte.

"Als ich auf dem Klo saß, fiel es mir auf: Juninho traf den Ball nur mit drei Zehen. Am nächsten Tag war ich noch früher im Trainingszentrum und habe es selbst versucht", schreibt Pirlo. Bei den nächsten Versuchen landete der Ball immer im Kreuzeck.

Vor der Partie gegen England kam Juninho Pernambucano, mittlerweile 39-jährig, ins italienische Hotel und überreichte Pirlo ein brasilianisches Trikot mit der Nummer 21 und seinem Namen darauf. Das war wohl das Diplom des Lehrmeisters.

BRAZIL SOCCER FIFA WORLD CUP 2014

Italy's coach Cesare Prandelli gestures during the

BRAZIL SOCCER FIFA WORLD CUP 2014

Italy's Mario Balotelli celebrates after goal past

Italy's Mario Balotelli heads the ball past Englan

Italy's Balotelli walks out of the pitch next to I

England's Gary Cahill, right, looks on as Italy's …

Gianluigi Buffon

Gianluigi Buffon, Claudio Marchisio

Italy's Gabriel Paletta (20) gets past England's D…

BRAZIL SOCCER FIFA WORLD CUP 2014

England's Wayne Rooney splashes water on himself d

Italy's Mario Balotelli (9) celebrates after getti…

Belgian Fanny Neguesha, Mario Balotelli's girlfrie…

Abschiedsspiele

Nach dem 2:1 gegen die Engländer sagte Pirlo zufrieden: "Wir haben heute ein mutiges Italien gesehen. Es war ein wichtiger Sieg auf unserem Weg bei der WM." Das Turnier ist sein letztes: Obwohl er letzte Woche bei Juventus seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert hat, beendet er nach Brasilien seine Teamkarriere. "Ich will Platz für die Jungen machen." Ob allerdings jemand in naher Zukunft in diese riesigen Fußstapfen treten kann, ist zu bezweifeln.

Buchtipp: "Ich denke, daher spiele ich". 2014 kam Andrea Pirlos Biografie auf Englisch heraus. Aufgezeichnet von Alessandro Alciato erzählt Pirlo auf 150 Seiten u. a. von seiner harten Jugend bei Brescia, von Vertragsverhandlungen, von rassistischen Fans, von seiner Liebe zu Italien und vom Albtraum in Istanbul. Bei Amazon kostet das Buch 11,70 Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.