Advent ohne Uromas Vanillekipferl? Niemals!

© Kerstin Tötzl

Rezeptwettbewerb
12/02/2013

Vanillekipferl wie bei der Uroma

Schon die Uroma von Kerstin Tötzl buk nach diesem Rezept.

Die Vanillekipferl sind die Besten, weil das Rezept von meiner Uroma stammt.

Zutaten:

20 dag Butter
25 dag glattes Mehl
10 dag gemahlene Walnüsse
7 dag Staubzucker
etwas abgeriebene Zitronenschale
1 Pkg. Vanillezucker
1 Messerspitze Backpulver

Zubereitung

Butter (zimmerwarm) mit Staubzucker, Vanillezucker, gemahlenen Nüssen und Zitronenschale auf eine Nudelbrett geben, mit dem gesiebten Backpulver-Mehl-Gemisch verkneten und rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig eine ½ Stunde kühl rasten lassen. Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 170 Grad Ober- u. Unterhitze 10 min. backen. Die Kipferl sollten etwas Farbe haben. Noch heiß sofort in ein Gemisch aus Staubzucker und Vanillezucker legen und vorsichtig darin wälzen. Die fertigen Kipferl auskühlen lassen und genießen.

Wollen Sie diesem Rezept Ihre Stimme geben? Von 3. bis 9. Dezember haben Sie die Möglichkeit zu voten. Mitmachen!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.