Meistens schon vor Weihnachten aufgegessen, meint die Köchin.

© Claudia Valenta

Rezeptwettbewerb
11/30/2013

Vanillekipferl à la Moni

Nach dem Rezept von Claudia Valenta.

Zutaten

100 g Butter
50 g geriebene und geröstete Mandeln
35 g Zucke
140 g glattes Mehl

Zubereitung

Alle Zutaten (für ca. 60 Kipferln) abwiegen, zusammenmischen und zu einem glatten Teig kneten, dann mind. eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen, anschließend die Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei 180° C Umluft im Backrohr 12 – 14 Minuten backen lassen.

Dann die noch heißen Kipferl mit Vanillezucker gemischtem Staubzucker bestreuen, auskühlen lassen, und gut schmecken lassen. Wer will kann sie auch noch bis Weihnachten in der Dose halten (falls das gelingt).

Wollen Sie diesem Rezept Ihre Stimme geben? Von 3. bis 9. Dezember haben Sie die Möglichkeit zu voten. Mitmachen!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.