Mode-Expertinnen: Irene Gruber und Claudia Peul bieten den Kunden im „Esprit“-Store von Klaus Haas maßgeschneiderte Beratung

© Sascha Trimmel

Wiener Neustadt
12/06/2013

Stadt punktet mit Flair und Vielseitigkeit

Historisches Ambiente trifft auf ein breit gefächertes Einkaufsangebot.

Flair und außergewöhnlichem Warenangebot punktet die Einkaufsstadt Wiener Neustadt. „Unsere Stärke ist unsere Vielfalt. Das wird von unseren Kunden geschätzt“, istKarl Linauer, Obmann des Unternehmervereins, stolz auf seine Stadt. Die geschichtsträchtige Einkaufsmetropole im Süden Niederösterreichs positioniert sich mit einem vielfältigen Shopping-, Dienstleistungs- und Erlebnisangebot. „Besonderes Augenmerk legen die Unternehmer auf individuelle Serviceleistungen“, hält Maria Payer vom Stadtmarketing fest.

Bei einem ausgewogenen Branchenmix von inhabergeführten Geschäften und Filialen größerer Ketten kommen Shoppingfreunde voll auf ihre Rechnung. Daneben lädt die bunte Gastro-Szene im historischen Altstadtkern der Babenbergerstadt zum Verweilen und Genießen ein. Dabei sind die Voraussetzungen in Wiener Neustadt nicht gerade einfach: Doch im Spannungsfeld zwischen Fischapark und dem größten Einkaufszentrums Europas, der Shopping City Süd, beweisen die Innenstadtkaufleute Geschick und unternehmerisches Können. „Mit weit mehr als 200 Geschäften ist die Innenstadt das größte Einkaufszentrum der Stadt“, sagt Payer.

Die Strahlkraft der 40.000 Einwohner zählenden Gemeinde ist ungebrochen, ihr Einzugsgebiet reicht bis in den Süden Wiens und in die Steiermark. Gäste aus Ungarn schätzen Wiener Neustadt als begehrtes Ziel für Shopping-Ausflüge nach Österreich. Der Stadt punktet mit Flair und Vielseitigkeit Hauptplatz, drei Fußgängerzonen sowie alle Verbindungsgassen bestechen aber nicht nur durch Vielfalt, sondern vor allem durch die Qualität des Angebots und durch persönliche Fachberatung. Ein perfektes Beispiel dafür ist Klaus Haas. Der Innenstadt-Modehändler betreibt fünf Geschäfte mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Von lässiger Freizeitkleidung bis zur edlen Abendrobe findet man Kleidsames für jeden Anlass.

„Wir sind immer vor Ort und kennen unsere Kunden“, schildert er. „Wir wissen, was ihnen gefällt. Das ist unsere große Stärke“, sagt Haas. Darüber hinaus sorgen Modeschauen und Feste für zusätzliche Abwechslung und Kurzweiligkeit. Exklusive Geschenkideen gibt es bei Hönig-Brettner. „Neben sakraler Kunst warten Kerzen, Porzellan und Wohnaccessoires auf unsere Kunden. Ideale Geschenke für das Weihnachtsfest“, schildert Gerlinde Schwarz.

Besonderes Flair

Apropos Weihnachten: Im Advent präsentiert sich die Innenstadt bunt geschmückt als Winter-Wunderland. So warten auf dem Hauptplatz neben einer Eislauffläche und Kunsthandwerk auch Veranstaltungen auf die Besucher. Sollte es nach einem Einkaufsbummel kalt werden: Tee, Punsch und Glühwein sorgen für wohlige Wärme. Und wer extravagante Teesorten, Gewürze oder ätherische Öle für Zuhause sucht, ist bei Karin Weiß und Corinna Schlager goldrichtig. Der Waldviertler Bio-Spezialist Sonnentor bietet in der Herzog-Leopold-Straße Geschenk-Ideen für jeden Anlass. „Unsere Produkte stehen unter dem Christbaum hoch im Kurs“, lacht Karin Weiß.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.