Was Herzogin Kate bei ihrem Mantel beachten muss

Britain's Prince Willian and Katherine, the Duches
Foto: REUTERS/HANNAH MCKAY Herzogin Catherine behält ihren Mantel auch im Inneren an

Die Ehefrau von Prinz William scheint sich an eine veraltete Regel des britischen Königshauses halten zu müssen.

Es war ein etwas ungewöhnliches Bild: Als Prinz William und Herzogin Kate vor Kurzem zu Besuch bei den norwegischen Royals waren, nahm letztere selbst im Wohnzimmer von Prinz Hakoon und Prinzessin Mette-Marit nicht den schicken Wintermantel von Dolce & Gabbana ab. Während die anderen deutlich leichter bekleidet mit Pullovern auf dem Sofa saßen, wirkte die 36-Jährige als ob es in den Räumlichkeiten unter Null Grad hätte.

Unmodern, aber Pflicht

Viele Fans rätselten daraufhin, was der Grund für das Winter-Outfit im Haus sein könnte. Laut dem Magazin OK! befolgte die Herzogin an diesem Tag lediglich die strengen Regeln des britischen Königshauses. Für Familienmitglieder der Royals gelte es als unschick, ihren Mantel in der Öffentlichkeit abzulegen. Obwohl das Mittagessen beim norwegischen Prinzenpaar Zuhause stattfand, galt das Treffen als öffentlicher Termin, da vor Ort auch Kameras erlaubt waren.

Auch beim Besuch der Hartvig Nissen Schule behielt die Schwangere den Mantel an.

Britain's Prince William and Catherine, the Duches Foto: REUTERS/NTB SCANPIX

In Anbetracht der anderen Dresscodes , an die sich Prinz Harrys Ehefrau und sogar die Kinder ( Prinz George sieht man fast ausschließlich in Shorts ) halten müssen, ist diese wenn auch sehr unmoderne Vorgabe nicht überraschend.

(Kurier / mz) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?