© Instagram/dumphil

Spät, aber doch
06/11/2016

60-Jähriger mit grauem Bart startet als Model durch

Je jünger, desto besser - Philippe Dumas beweist, dass diese Annahme veraltet ist.

Sein Leben lang träumte er bereits von einer Model-Karriere, als vor einem Jahr plötzlich die Werbe-Agentur, bei der er arbeitete, pleite ging. Im Nachhinein betrachtet eine schicksalshafte Fügung, denn der Job-Verlust veranlasste Philippe Dumas dazu, seinen Wunsch vielleicht doch noch Wirklichkeit werden zu lassen.

Einfach in Pension zu gehen, kam für ihn nicht in Frage. Der Franzose ließ sich einen langen Bart wachsen und lud ein paar Fotos von sich auf dem sozialen Netzwerk reddit.com hoch. Kurze Zeit später hatte der 60-Jährige ganze sechs Modelverträge in der Tasche.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Mittlerweile kann der Newcomer auf einige hochkarätige Aufträge, wie beispielsweise als Gesicht für Joop-Düfte, zurückblicken. Seine Markenzeichen sind nicht nur der graue Bart, sondern auch zahlreiche Tattoos, die den gesamten Körper zieren.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Dem Onlinemagazin Style Aria verriet das Model, wie es seinen Körper fit hält. Fünf Mal pro Woche werden Gewichte gestemmt, die mit Cardio-Training kombiniert werden. Ab und an darf es sogar ein wenig Ballett sein.

"Aber auch bei mir gibt es manchmal einen netten, saftigen Burger voller Kohlehydrate", gibt Dumas zu. Seinen Bart pflegt der 60-Jährige mit speziellen Ölen, damit dieser weich und seidig bleibt. "So wie eine Frau ihren Haaren viel Aufmerksamkeit widmet, hege und pflege ich meinen Bart."

Die neue Kurier-Lifestyle Seite auf facebook – Jetzt liken
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.