Style
04.09.2017

Was eine Stylistin zu ihrer eigenen Hochzeit trägt

Mode-Expertin Pernille Teisbaek heiratete ihre große Liebe in einem transparenten Look von Vera Wang.

Wenn eine Dänin, die auch noch erfolgreiche Stylistin ist, vor den Traualtar schreitet, kann es in Sachen Brautkleid nur spektakulär werden. So geschehen bei der Hochzeit von Pernille Teisbaek, die nun ihrem Langzeit-Lebensgefährten Philip Lotko das Ja-Wort gab.

Perlen-Look von Vera Wang

Für die Feierlichkeiten entschied sich die Blondine für eine Kreation von Vera Wang. Die US-Designerin gilt als eine der renommiertesten Designerinnen für Brautmode. Der Entwurf der Modebloggerin griff den aktuellen Trend zu transparenten Kleidern auf und war mit einer langen Schleppe versehen. Hingucker des Looks: Der mit unzähligen Perlen besetzte Taillengürtel.

Passend dazu kombinierte Pernille Teisbaek große Perlen-Ohrringe und Schuhe von Manolo Blahnik zum Outfit. Statt ihre Haare aufwendig zu stylen, band die Modeexpertin ihre Haare lässig mit einem Haargummi zusammen.

Ihre beiden Brautjungfern stimmten ihre fließenden Kleider in Gold perfekt aufeinander ab.