Style
10.04.2017

Outfit-Ideen: So cool können Blumenmuster sein

Diese Frauen beweisen, dass florale Prints nicht mädchenhaft aussehen müssen.

Blumen als Modetrend sind nichts Neues. Ob an Hosen, Röcken, Jeansjacken oder Pullovern - auch heuer haben es florale Motive wieder auf die Kleiderstangen großer Modeketten und Designer geschafft. Jedoch haben Rosen und Co. dieses Jahr einen cooleren Touch bekommen: Das liebliche Image ist Vergangenheit, heute werden Blumen auf lässige Jeans gestickt und zu Biker Boots gestylt.

Outfit-Idee 1: Oversize-Pulli und Röhrenhose

Für Frauen, die nicht viel mit Blümchenkleidern anfangen können, hat diese Bloggerin die ideale Alternative parat: Zum XL-Pullover wird eine enge Jeans mit aufgestickten Blumen gestylt. Schwarze Lackpumps runden den Look ab.

Outfit-Idee 2: Schwarz trifft auf Pastell

Gegensätze ziehen sich an - nicht nur in Beziehungen, auch in der Mode. Ein cremefarbener Rock mit Pastell-Blumen bekommt in Kombination mit einer schwarzen Jacke einen coolen Touch.

Outfit-Idee 3: Florale Bomberjacke

Rote Rosen auf cooler Bomberjacke - mit diesem It-Piece lässt sich selbst das schlichteste Outfit aufpeppen.

Outfit-Idee 4: Loafers mit Blumenmuster

Fans des Minimalismus müssen den Trend nicht zwangsweise auslassen. Schuhe mit floralem Detail verleihen schwarzen Outfits den letzten Schliff.