Diese Ladies haben den Lagenlook perfektioniert

© Instagram/franziskanellessen, madatutkusu,blancamiro

Styling-Tipps
11/01/2015

Vielschichtig: So funktioniert der Lagenlook

Das launische Herbstwetter stellt Sie vor modische Herausforderungen? Layering ist die Lösung.

von Maria Zelenko

Mal scheint die Sonne, dann regnet es plötzlich in Strömen - im Frühling und Herbst macht das Wetter, was es will. Der Pulli, den man morgens angezogen hat, wird nachmittags plötzlich zu heiß. Oder man friert abends dann doch in der dünnen Bluse. Hier kommt der Lagenlook ins Spiel. Wir verraten die besten Styling-Tipps und was beim Zwiebelprinzip zu beachten ist.

Stil-Regel 1: Materialien mixen

Für den stylischen Lässig-Look dürfen verschiedenste Materialien miteinander kombiniert werden. Stylen Sie Ihre Seidenbluse zum Wollcardigan und die Lederhose zu Jeansweste und T-Shirt. Der Plisseerock wird zusammen mit dem Grobstrick-Pullover herbsttauglich. Schals und Mützen sorgen für das optische i-Tüpfelchen. Je mehr Materialien Sie miteinander mischen, desto besser!

Stil-Regel 2: Mit Längen spielen

Die einzelnen Lagen dürfen klar erkennbar sein. Längere Blusen werden an kühlen Tagen zu kurzen ärmellosen Pullovern gestylt. Wenn das Wetter danach verlangt, können Sie darüber noch einen extralangen Cardigan anziehen. Besonders schön: Sehr dünne Strickwesten unter Lederjacken. Capes und ärmellose Wollwesten sind mit dicken Strickpullis auch an kalten Tagen noch tragbar.

Stil-Regel 3: Proportionen im Blick behalten

Bei vielen verschiedenen Teilen, laufen Sie schnell Gefahr, zu voluminös zu wirken. Deshalb ist das Spiel mit Formen beim Layering besonders wichtig. Das bedeutet: Wenn Sie obenrum etwas Weites anhaben, sollte die Hose bzw. der Rock körperbetont geschnitten sein. Umgekehrt funktioniert es genauso: Was am Bein fehlt, wird oben wieder hinzugefügt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.