So mancher Beauty-Trend entlockt heutzutage ein Schmunzeln.

© YouTube/Watch Cut Video

Video
11/05/2015

Männer: So hat sich das Schönheitsideal in 100 Jahren verändert

Vom lustigen Schnauzbart bis zur kultigen Elvis-Tolle - bei den Männern hat sich in punkto Beauty einiges getan.

von Maria Zelenko

Sie haben bisher geglaubt, dass sich nur bei den Frauen die Schönheitsideale ständig verändern? Ein neues Video zeigt innerhalb von zwei Minuten: Auch das Aussehen der Männer hat sich in den vergangenen 100 Jahren ganz schön verändert.

Beauty-Reise in zwei Minuten

Vor allem auf dem Kopf war für viel Abwechslung gesorgt: Nach Elvis-Tollen und Hippie-Mähnen ist man(n) derzeit beim Man-Bun, dem männlichen Pendant zum Frauen-Dutt, angekommen. Nicht zuletzt haben Stars wie Jared Leto,

Leonardo DiCaprio
und Orlando Bloom dieser Frisur zu Bekanntheit verholfen. Nachdem der Hype um den metrosexuellen Mann den Bart fast von der Bildfläche verschwinden ließ, ist Gesichtsbehaarung spätestens seit diesem Jahr wieder "en vogue". Für den Beauty-Flashback wurde Model Samuel Orson ausgesucht, der wohl auch seinen Spaß daran gehabt haben dürfte, seine eigene Verwandlung mitanzusehen. Welche Dekade ist Ihr Favorit?