Style
18.04.2017

Ostern: In diesen Edel-Looks feierte Melania

Für die Feierlichkeiten entschied sich die First Lady für Kleider zweier US-Designer - und freche Neon-Pumps.

Was zieht man an, wenn das Oster-Wochenende in warmen Gefilden verbracht wird? Im Falle von Melania Trump, die mit Ehemann Donald und Sohn Baron in Palm Beach weilte, strahlendes Weiß. Die 46-Jährige wählte für den Rückflug nach Washington ein Cocktailkleid der Designerin Simone Rocha, welches sie mit einem goldfarbenen Taillengürtel stylte. Hingucker des Looks: Spitze Pumps in Neon-Orange von Christian Louboutin.

Auch am Ostermontag, welches traditionell im Weißen Haus verbracht wurde, entschied sich die First Lady für ein helles Outfit, dieses Mal von ihrem Lieblings-Modemacher Hervé Pierre. Dieser hat das

Kleid für den Amtseinführungsball entworfen
- und schneidert seitdem regelmäßig Kleider für Melania. Seiner klaren Schnittführung ist er auch beim aktuellen Entwurf treu geblieben: Das bodenlange Kleid in Pastellrosa betonte die Taille und den gebräunten Teint. Perfekt dazu abgestimmt waren die flachen Ballerinas.