Style
08.08.2017

Dieses Kleidungsstück kaufen jetzt alle Modeprofis

Trotz sommerlicher Temperaturen investieren viele Frauen derzeit in Bekleidung für die kalte Jahreszeit.

Während viele Frauen mitten im August noch im Ausverkauf auf der Suche nach einem Bikini sind, investieren Modeprofis bereits in ihre Ausstattung für die kommende Herbst/Winter-Saison. Konkret haben Stylistinnen und Bloggerinnen die neuen Mäntel im Auge, die bereits jetzt in den Stores und Onlineshops eintreffen. Laut Who What Wear hat der Moderiese ASOS vergangene Woche trotz Sahara-Hitze ein Umsatzplus von 44 Prozent bei Mänteln verzeichnet.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Der Grund für den scheinbar verfrühten Kauf ist simpel: In Sachen Auswahl kann man derzeit aus dem Vollen schöpfen. Sobald sich die kühleren Tage im September mehren, sind die besten Modelle innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Der weltweit größte Luxus-Onlineshop net-a-porter.com verzeichnet den größten Umsatz bei Mänteln im September, wer also bereits im August sein Objekt der Begierde entdeckt hat, sollte zugreifen. Ist das passende Modell noch nicht eingetroffen, lohnt sich ab sofort ein wöchentlicher Blick in die Lieblingsshops.