© Instagram/crisherrmann

80er-Revival
03/31/2017

Der Vokuhila ist (überraschend) zurück

Vorne kurz, hinten lang - kaum jemand hätte geglaubt, dass dieser Look jemals wieder in Mode kommt.

In den Achtzigern wollte sie jeder haben: Die Frisur, die vorne kurz und hinten lang war - und nun plötzlich wieder in Mode kommt. Damit wird auch die Beautyindustrie von einem Phänomen erfasst, welches man aus der Mode nur allzu gut kennt: Die Trends vergangener Jahrzehnte leben wieder auf. Dass dieser Look irgendwann wieder hip sein würde, hätte wohl nur die Wenigsten gedacht. Zahlreiche Instagram-User zeigen aktuell, wie der Look ohne dem obligatorischen Oberlippenbart und Pilotenbrille mit bunten Gläsern aussehen kann.

Vokuhila: Von schlicht bis mutig

Den wahrscheinlich coolsten Vokuhila trägt derzeit Mica Arganaraz. Das Model hat ihre wilden Naturlocken vorne stark kürzen lassen und wird dank ihrem modernen Rock'n'Roll-Look regelmäßig von internationalen Modehäusern wie Saint Laurent gebucht.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Model-Kollegin Cris Herrmann hat sich für einen extremeren Look entschieden - ebenfalls mit sanften Locken gestylt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Techno-DJane Sita Abellan gehört mit ihren pterolblauen Haaren zu den Mutigsten.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auch die Männerwelt ist auf den Retro-Trend aufgesprungen und rasiert sich zusätzlich die Seiten ab.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.