Style
29.03.2018

Dieses Sommerkleid sollten Sie schon jetzt kaufen

Auch wenn die Temperaturen noch nicht sommerlich sind, hängt das wichtigste Trendteil bereits in den Geschäften.

Zugegeben, derzeit sind wir noch weit entfernt von Temperaturen, die offene Sandalen und luftige Kreationen erlauben. Dennoch zahlt es sich aus, schon jetzt nach einem bestimmten Modell Ausschau zu halten: dem Leinenkleid. Das aus den Stängeln der Flachspflanze gewonnene Material ist besonders luftdurchlässig, nimmt Feuchtigkeit gut auf und ist dank seiner kühlenden Wirkung ideal für die heiße Jahreszeit.

Mit Sandalen und Basttasche tragen

Dieses Jahr haben Luxusdesigner und Modeketten den altbekannten Stoff zum Liebling der Saison erkoren, vor allem in Kombination mit Streifen oder Karomuster. Viele Modelle wurden mit auffälligen Knöpfen oder Bindegürteln versehen. Warum schon jetzt kaufen? Bis es warm genug ist, sind die schönsten Modelle bereits vergriffen. Besonders viel Auswahl gibt es derzeit bei Mango, Zara und der Onlinemarke Sézane. Auf Luxusvarianten hat sich das Label Three Graces London spezialisiert.

Kombiniert werden die Trendkleider entweder mit Sandalen, können aber auch als Stilbruch zu Sneakers getragen werden. Besonders stylish wirken dazu Basttaschen. Achtung: Viele Leinenkleider sind leicht transparent, auch wenn sie nicht weiß sind. Deshalb immer hautfarbene Unterwäsche darunter tragen. Gewaschen werden solche Modelle idealerweise bei maximal 40 Grad.