Auch H&M will die preisbewusste Braut ansprechen.

© H&M

Ja, ich will

H&M bringt Hochzeitskleider auf den Markt

Im Zuge der Conscious Exclusive Collection gibt es nun leistbare Brautmode.

03/22/2016, 02:17 PM

Gerade erst hat asos.com sein lang erwartete Bridal Collection lanciert, nun legt H&M nach. Auch die Schweden springen auf den

Trend zu gĂŒnstiger Brautmode
auf und bringen im Zuge ihrer populÀren Conscious Exclusive Collection drei Hochzeitskleider auf den Markt. Preislich liegen diese zwischen 199 und 499 Euro. Ab dem 7. April können angehende BrÀute "Ja" zu den Kleidern des schwedischen Modegiganten sagen.

Von Haute Couture inspiriert

Alle drei Hochzeits-Looks sowie der Rest der neuen Kollektion wurden von Haute Couture-EntwĂŒrfen der vergangenen drei Jahrhunderte inspiriert. "Wir haben mit innovativen, nachhaltigeren Materialien und kunstvollen Verzierungen gearbeitet. Die Kollektion ist ein Gesamtkunstwerk aus verschiedensten kreativen EinflĂŒssen, Formen und Texturen - mit dekorativen Accessoires und Art DĂ©co-inspiriertem Schmuck", sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M.

FĂŒr den schönsten Tag des Lebens soll jeder Geschmack bedient werden: Ein Modell ist ganz aus Spitze gefertigt, der zweite Entwurf mit einem ausgestellten Rock minimalistisch gehalten und die dritte Kreation dank lockerem Schnitt und Gold-Applikationen etwas fĂŒr die Hippie-Braut.

Die drei Brautkleider sind genauso wie die anderen StĂŒcke der Kollektion aus Bio-Baumwolle, Bio-Seide, Bio-Hanf, recyceltem Leinen oder TencelÂź-Mischungen gefertigt.

Die gesamte Conscious Exclusive Collection 2016 auf einen Blick:

Wir wĂŒrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

H&M bringt Hochzeitskleider auf den Markt | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat