Style
21.03.2018

Britney Spears modelt erstmals für Luxusmode

Die Sängerin wurde vom Kultlabel als Gesicht der neuen Kollektion engagiert.

Lange hatte sich Britney Spears von jeglichen Testimonial-Tätigkeiten zurückgezogen, jetzt ließ die Sängerin auf ihrem Instagram-Account die Bombe platzen. Dort postete die 36-Jährige ein Foto, welches für die neue Kampagne des Kultlabels Kenzo aufgenommen wurde. Die Popikone wurde als Gesicht der im Achtziger-Look gehaltenen Momento N°2-Linie engagiert.

Zuvor hatte das französische Modehaus auf Instagram Kurzvideos gepostet, auf denen eine mysteriöse Blondine zu sehen ist. "Wir hatten viel Spaß am Set, obwohl es für mich zuerst ein bisschen komisch war", sagte Spears im Interview mit der Vogue. "Ich bin es gewohnt in einem Studio oder an einem Set zu fotografieren und das war auf der Straße. Wir waren da draußen und ich hatte wirklich knappe Klamotten an, was sich eigenartig anfühlte, aber das Endergebnis war dann natürlich sehr cool." Für Britney Spears ist es die erste Kampagne für ein Luxusmodehaus.