Stilikone Emma Watson ist zurück

Emma Watson & noch einige mehr sorgten diese Woche für den Wow-Effekt.

Jede Woche zeigen sich Stars von ihrer schönsten Seite, wir haben jene mit dem anziehendsten Look aufgespürt. Jetzt liegt es an Ihnen zu entscheiden, wer dieses Mal mit dem Titel "Best Dressed" ausgezeichnet wird. Die britische Schauspielerin Emma Watson begeisterte bei der Berliner Filmpremiere von "Noah" in einem marineblauen, schwarzen Kleid von Wes Gordon mit ihrem Rücken - endlich fällt die Modeikone mit ihrem klassischen Stil von früher auf. "How I Met Your Mother"-Darstellerin Cobie Smulders sah man bei der "Captain America: The Winter Soldier"-L.A.-Premiere im Stella McCartney-Kleid mit pinkfarbenen Accessoires. "Shameless"-Star Emmy Rossum kam zur "Nymphomaniac: Volume I"-New-York-Premiere im hautengen Altuzarra-Dress. Model Alessandra Ambrosio sorgte in Beverly Hills im bodenlangen Nude-Kleid für Frühlingsstimmung. Schauspielerin Maria Bello erschien bei den Canadian Screen Awards in einer Nicholas Oakwell-Kreation, die an einen Kaftan erinnerte. "Glee"-Star Lea Michele begeisterte die Modeszene in einem kurzen Einteiler von Suno. Bei der "Noah"-Premiere in Mexiko-Stadt sorgte Jungschauspieler Douglas Booth in Blau von Alexander McQueen für Aufsehen.

Stimmen Sie ab!

  • Wem gebührt diese Woche der Titel "Best Dressed"?

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?