Style
02.05.2018

3 Sommerteile, in die Sie jetzt investieren sollten

Bye-bye, schnelllebige Modetrends. Diese drei Stücke werden Sie auch in ein paar Jahren noch häufig tragen.

Leinenkleid

Ob gestreift, mit Punkten oder in gedeckten Farbtönen gehalten - seit Jahren waren in den Geschäften nicht mehr so viele Leinenkleider wie jetzt zu sehen. Warum sich der Kauf lohnt: Kein anderes Material hat bei Temperaturen um 30 Grad so eine angenehm kühlende Wirkung und ist somit bei richtiger Pflege der perfekte Sommerbegleiter für die nächsten Jahre. Derzeit besonders beliebt: Modelle mit Knöpfen.

Hautfarbene Unterwäsche

Im Winter kann unter dicken Pullovern so gut wie der jeder BH angezogen werden. Spätestens jetzt sollte jedoch jede Frau zumindest ein hautfarbenes Unterwäsche-Set besitzen. Denn weiße Unterwäsche ist unter einer weißen Hose oder einem Oberteil ebenso gut zu sehen wie schwarze und bunte. Extra-Tipp: Bei leicht transparenten Kleidern statt einem Tanga zu einem Höschen greifen.

Hochwertige flache Sandalen

Statt sich jedes Jahr mehrere Schuhe für die heiße Jahreszeit zu kaufen, sollten Sie heuer in ein Paar hochwertige Sandalen aus besonders weichem Leder investieren. Diese werden nicht nur deutlich länger als jene aus Kunstleder halten, sondern aufgrund der guten Verarbeitung auch keine Blasen oder roten Stellen hervorrufen.